+++ EILMELDUNG +++ GOLDENE KURBEL GEHT AN „THE EPIPLECTIC BICYCLE“

Der diesjährige Gewinnerin der Goldenen Kurbel stammt aus die USA: Lauren Horoszewski-McRory erhält für ihre Animation „The Epiplectic Bicycle“ die Goldene Kurbel des 14. Internationalen Festivals des Fahrrad-Films.

Der Große Preis der Jury geht an den kanadischen Kurz-Spielfilm „Cycle“ von Jovan Harmuth. Den dritten Platz im Wettbewerb um die Goldene Kurbel gewinnt der Zombie-Fahrradfilm „Smile“, gedreht von Barry Keller, USA.

Mit dem jüngsten Filmpreis des Festivals, das im vergangenen Jahr eingeführte „Souvenir Alber Richter“, wir der beste Rennrad-Film des Abend prämiert. Der Preis geht nach Südafrika: Die Gewinner sind Jonathan Pinkhard und Adam McConnachie für ihren Beitrag „Pls Do Not Count This“.

Der Publikumspreis des diesjährigen Festivals verbleibt im Ruhrgebiet. Der „Radteam-Projekt-Film“ des Leibniz-Gymnasiums im Essener Norden.

Das Team und die Jury des 14. ICFF danken allen Filmemacherinnen und Filmemachern für Ihre Unterstützung – herzlichen Glückwunsch an die Preisträgerinnen und -träger!