Stahl mit Stil: Das ICFF auf der Eroica Germania

Am Anfang steht das Weingut von Baron Knyphausen: Von dort startet am Samstag die Eroica Germania, um auf Stahlrennern zahlreiche Höhenmeter in den Hängen des Rheingau zu sammeln.

Wer nicht weiß, worum es sich bei der Eroica handelt: It is simply one of the best bike rides in the world, urteilt Cycling Weekly. Ältere Rennräder und Riesling statt Wettkampfstress sind die Grundlagen.

Am Samstag, nach der Heimkehr und ersten erfrischenden Gläsern örtlichen Weißweins, zeigt das International Cycling Film Festival am Abend eine schöne Filmrolle, „ICFF Eroica spezial“, zum Anlass klassisch maßgeschneidert.

Infos: https://eroica.cc/eroica-germania